Mut und Feigheit in der Wirtschaftsorganisation

Der Vortrag „Mut und Feigheit in der Wirtschaftsorganisation“ des von Br. J. A. vermittelten Referenten Herrn Dr. H.-G. E. beim Mittwochsgespräch mit Damen und Gästen am 20. Februar befasste sich hauptsächlich mit den Strukturen selbstverwalteter Interessensverbände wie Innungen, Handwerks- und Handelskammern, die von eigentlich gestandenen Unternehmern zuweilen auf erstaunlich wenig professionelle Weise geführt werden. Seine Ausführungen hierüber reicherte Herr Dr. E. auf kurzweilige Weise mit zahlreichen literarischen Anmerkungen sowie persönlichen Betrachtungen und Anekdoten an.